28.04.2019 - 14:38 Uhr
WeidingOberpfalz

Männer-Trio wagt sich vor

Gymnastik ist Frauendomäne. Doch auch Männer entdecken die Vorzüge der gezielten Bewegung in der Gruppe. In Weiding sind sie schon zu dritt.

Die neue Führungsriege der Damengymnastikgruppe präsentiert sich mit Vorsitzender Elvira Hermann (Vierte von rechts). Mit im Bild Sportclub-Chef Josef Hellerbrand.
von Ludwig HöcherlProfil

176 Mitglieder stehen im Mitgliederverzeichnis der Damengymnastikgruppe. Unterteilt zählen die einzelnen Gruppen 59 Kinder, 48 Aktive, 66 Passive. Eine Besonderheit ist, dass auch drei Männer in dieser Frauendomäne gelistet und bei den Gymnastikstunden in der Turnhalle dabei sind.

Im Gasthof zum Frauenstein gab die kommissarische Vorsitzende Elvira Hermann den Rückblick auf 2018, den auch Sportclub-Vorsitzender Josef Hellerbrand interessiert zur Kenntnis nahm. Die wöchentlichen Übungsstunden sind für beide Gruppen jeden Dienstag mit jeweils 45 Minuten angesetzt. Sehr positiv wertete Hermann die Beteiligung am Kinderturnen (jeweils mittwochs), das seit 2014 im Programm der Gymnastikgruppe steht. Seit vergangenem Jahr haben die Organisatoren zusätzlich jeden Montag Line-Dance-Stunden mit choreografierten Tänzen ins Programm aufgenommen.

Gesellschaftlich engagierten sich die Mitglieder mit Kaffee- und Kuchenverkauf beim Kinderfasching und standen beim Bürgerschießen der Einheit-Schützen an deren Schießstand. Außerdem trafen sich die Damen zum Aufstellen des Maibaums mit der Landjugend und folgten den Einladungen zum integrativen Sportfest und zum Herbstfest der Feuerwehr. Der eigene Wandertag bleibt, so Elvira Hermann, wegen des plötzlich einsetzenden Unwetters mit teilweiser Überschwemmung allen Marschierern bestimmt lange in Erinnerung.

Im Ausblick auf dieses Jahr sollten sich die Damen unter anderem an Pfingsten das Gründungsfest der Feuerwehr in Stadlern vormerken, die interne Grillparty ist für Dienstag, 30. Juli, festgelegt. Der Termin für den Wandertag wird kurzfristig bekanntgegeben, um eine Überschneidung mit anderen Veranstaltungen zu vermeiden.

Bei den Neuwahlen gab es für Elvira Hermann als Vorsitzende, wie auch für die übrigen Vorstandsmitglieder, die Zustimmung der Anwesenden (siehe Info-Element). Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen wurde von den Damen die Sorge um die Kalorienzufuhr ausgeklammert, denn die nächste Gymnastikstunde kommt bestimmt.

Info:

Neuwahlen

Vorsitzende Elvira Hermann, Stellvertreterin Erika Betz; Kassier Steffi Zilk; Beisitzer: Beate Dirscherl, Evi Horn, Andrea Meidl, Anna Rosenmüller, Carolin Rosenmüller, Marianne Wirnshofer. Kassenprüfer: Annemarie Rettinger, Inge Rosenmüller.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.