10.08.2020 - 14:36 Uhr
WeidingOberpfalz

Segelflugzeug muss bei Weiding notlanden

Das hatte der 59-jährige Pilot nicht geplant: Auf einem Acker bei Weiding musste er notlanden.

Laut Polizei wurde der Pilot nicht verletzt.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Eine außerplanmäßige Landung legte ein Braunschweiger am Freitag um 15.30 Uhr an der Schönseer Straße in Weiding hin.

Ein Passant teilte der Polizei mit, dass kurz vor Weiding ein Flugzeug notgelandet sei. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass ein 59-Jähriger aus Braunschweig auf Grund der schlechten Thermik eine außerplanmäßige Landung auf einem Acker bei Weiding hinlegen musste. Das Flugzeug wurde später mit einem Anhänger abtransportiert. Es wurde niemand verletzt. Laut Polizei entstand auch kein Eigen- beziehungsweise Fremdschaden.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.