10.08.2021 - 11:29 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Ehemaliger Minister beehrt Senioren-Union im Landkreis Neustadt/WN

Ehrung für Lotte Hofmann: (von links) Staatsminister a.D. Dr.Thomas Goppel, Bürgermeister Ludwig Biller, Dr.David Rester, Georg Stahl, Stephan Oetzinger freuen sich über die gelungene Veranstaltung der Senioren-Union im Landkreis NEW.
von Siegfried BockProfil

Der ehemalige Staatsminister und Landesvorsitzende der Senioren-Union, Dr. Thomas Goppel, war Ehrengast bei der Auftaktveranstaltung des Kreisverbandes Neustadt der Senioren-Union. Der Einladung von Kreisvorsitzendem Georg Stahl waren rund 60 Mitglieder der CSU-Arbeitsgemeinschaft nach Weiherhammer ins Restaurant NEWS gefolgt. Bei der Veranstaltung wurde die Lebensleistung von Lotte Hofmann aus Vohenstrauß herausgestellt. Der Landkreis Neustadt/WN ehrte Hofmann für ihr vielseitiges Engagement in ihrer Heimat. Auch in der CSU und ihren Arbeitsgemeinschaften zeigte sie vorbildlichen Einsatz.

Goppel war ebenso in seiner Funktion als Kuratoriumsmitglied von „Agil leben im Alter“ (Alia) nach Weiherhammer gekommen. Zusammen mit Alia-Projektleiter Dr. David Rester informierte er die Gäste über das Projekt der Lars-und-Christian-Engel-Stiftung (LUCE) und der Gemeinde Weiherhammer. In seinem Kurzvortrag stellte Goppel die Wichtigkeit von Engagement im gehobenen Alter heraus. „Ohne den Einsatz unserer Generation wäre die Gesellschaft um einiges ärmer. Wir tragen mit unseren Erfahrungen einen wichtigen Bestandteil zu Lösungsansätzen von Problemen und Herausforderungen der Zukunft bei“, so der Staatsminister a.D. Bei Sonnenschein, Kaffee und Kuchen verbrachten die Gäste einen kurzweiligen Nachmittag am Beckenweiher.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.