12.06.2018 - 16:49 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Polizei sucht zwei Männer

Nach dem gescheiterten Diebstahl eines hochwertigen BMW sucht die Polizei die Täter. Nun gibt es Fahndungsfotos.

Die Polizei fragt: Wer kennt diese Männer?
von Externer BeitragProfil

Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Mittwoch, 6. Juni, im Schutz der Dunkelheit versucht, einen BMW mit schlüssellosem Funk-Zugang in der Ahornstraße in Weiherhammer zu entwenden (wir berichteten). Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden erhofft sich nun durch die Veröffentlichung von Bildern der mutmaßlichen Autodiebe neue Hinweise.

Den Tätern gelang es zwar, das schwarze Fahrzeug mit einem Zeitwert von 80000 Euro kurz vor zwei Uhr morgens in Gang zu setzen, allerdings endete ihr Vorhaben bereits nach wenigen Metern. So wurde der Wagen am Mittwochmorgen nahe der ursprünglichen Parkposition gefunden und sichergestellt. Warum das Fahrzeug, das mit Funk-Zugangssystem ausgestattet ist, nicht entwendet wurde, ist laut Polizei weiter unklar. "Möglicherweise wurden die Diebe gestört oder es traten unerwartete technische Probleme auf", schreiben die Beamten.

Die Kriminalpolizei Weiden erhofft sich durch die Veröffentlichung von Bildern der Täter Angaben zu deren Identitäten unter der Telefonnummer 0961/401-291 oder an jede andere Polizeidienststelle. Darüber hinaus werden nach wie vor Anwohner oder Nachtschwärmer, die Wahrnehmungen gemacht haben, die mit dem versuchten Fahrzeug-Diebstahl in Verbindung stehen könnten, gebeten sich mit der Kripo Weiden in Verbindung zu setzen.

Einer der Gesuchten in Nahaufnahme.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.