07.07.2019 - 12:38 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Vollgas beim Feuerwehrfest

Nach der unfallbedingten Absage von "Da Bobbe" am Freitag dachten viele, dass der Auftakt des Feuerwehrfestes schwierig werde. Aber dann kommt es anders.

Auftritt der Festdamen
von Jürgen MaschingProfil

Am Donnerstagabend kam die Nachricht, dass der Auftritt von „Da Bobbe“ muss entfallen. Schnell reagierten die Verantwortlichen um Rajmund Buchmann und bekamen Unterstützung aus Pressath. „Wir danken den Pressather Musikanten recht herzlich, die uns ausgeholfen haben“. Kurzfristig stellten sie das Programm um und spielten den ganzen Abend im Festzelt. Dieses war gut gefüllt und die Stimmung ausgelassen. Bis morgens um 4 Uhr war in der Bar Betrieb.

Nach einer für manchen kurzen Nacht ging es am Samstag bereits weiter mit den "Stoapfälzer Spitzbuam". Die professionelle Party- und Stimmungsband sorgte mit einem topp Programm und deftigem Sound für Spitzen-Stimmung. Bereits vor dem Auftritt waren fast alle Tische im und außerhalb des Festzeltes mit Gästen jeden Alters gefüllt. Bei Nummern von "AC/DC", kultigen Schlagern und Oldies der 60er, 70er Disco-Sound und der Neuen Deutschen Welle aus den 80ern kam perfekte Partylaune auf. Dazu folgten Rock und Pop der 90er und die Chart-Hits von heute. Da hielt es niemanden auf den Bänken und schon bald standen alle im Zelt auf den Tischen.

Ganz besonders brodelte die Menge, als die Festdamen ihr Showprogramm vorführten. In einer fast schon professionellen Art und zu fetziger Musik bewiesen die Damen, dass sie mehr können, als mit dem Blumenstrauß zu winken. Ein halbes Jahr haben sie geübt und alles hat gepasst. Auch wenn kurz vor dem Auftritt noch „die Schritte net so ganz passen wollten“, gab es aus ihren Kreisen zu hören.

Freitag Pressather Musikanten
Freitag Pressather Musikanten
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfäzer
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfälzer
Samstag Stoapfälzer

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.