13.11.2019 - 16:18 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

A 93: Stau am Kreuz Oberpfälzer Wald

Nach einem Reifenplatzer auf der A 93 staute es sich am Mittwochnachmittag zwischen Wernberg-Köblitz und Pfreimd in Richtung Regensburg. Mehrere Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Folgen eines Reifenplatzers auf der Autobahn: Schäden an mehreren Fahrzeugen.
von Wilhelm Amann Kontakt Profil

Ein Reifenplatzer löste am Mittwochnachmittag für längere Zeit Verkehrsbehinderungen auf der A 93 aus. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr kurz vor der Ausfahrt Pfreimd in südlicher Fahrtrichtung. Dort ging an einem Lastwagen ein Reifen kaputt, was eine Kettenreaktion nach sich zog. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer fuhren über Teile des Reifens, die verstreut auf der Autobahn lagen. Dadurch entstanden Schäden in unterschiedlicher Höhe. Deren Summe ermittelt die Schwandorfer Autobahnpolizei. Zur Beseitigung der herum liegenden Hindernisse war die Feuerwehr im Einsatz. Erst nach 16 Uhr löste sich der Stau, der sich gebildet hatte, wieder auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.