08.08.2021 - 09:51 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

DJ Pauls sorgt für Stimmung beim Sommerfest

Das fröhliche Sommerfest für die rund 170 Beschäftigten der Dr. Loewschen Werkstätten in Wernberg-Köblitz kommt gut an. Für Attraktionen sorgen auch örtliche Vereine.

Gute Stimmung herrschte beim Sommerfest der Dr. Loewschen Werkstätten, links DJ Pauls.
von Anton (Rufn. Toni) WildProfil

Der Chef der Werkstätten, Florian Dotzler, zeigte sich erfreut, dass mit kleinen Einschränkungen endlich wieder eine Sommerfeier stattfand. Die Organisation lag bei den Mitarbeitern Gisela Fütterer und Kilian Höpfl zusammen mit den Beschäftigten Pascal Kropp, Marcel Roßmeier, Dominik Lettner, Sonja Ott und Paul Seidl, die das Fest vorbereiteten.

Was für die 170 Beschäftigten der Einrichtung und die Mitarbeiter geboten wurde, konnte sich sehen lassen. Rund um den prächtig dekorierten Garten waren verschiedene Aktionsstände aufgebaut, bei denen es eine Menge Preise zu gewinnen gab.

Betreut von der Wernberg-Köblitzer Armbrustschützengilde konnten sich die Teilnehmer im Schießen versuchen. Es gab eine Kegelbahn, einen Stand zum Dosenwerfen, eine Fotobox, ein Werkstatt-Quiz und eine Handy-Rallye, bei der fünf vorgegebene Fotomotive aufgesucht werden und mit dem Handy abfotografiert werden mussten. Dazu heizte im Hintergrund immer wieder der Beschäftigte „DJ Pauls“, bekannt auch von Auftritten im JUZ in Weiden, die Stimmung an. Dazu gab es eine Tropic-Bar mit Cocktails und dazu Muffins.

Nach dem Mittagessen startete als Highlight noch ein Live-Musik-Programm mit DJ Pauls an der E-Gitarre mit Gesang, sowie der Angestellten Andrea Bibel, die zur Pianobegleitung Songs und Schlager vortrug mit einem Repertoire von Drafi Deutscher bis Ella Fitzgerald. Zur Abrundung des Festes wurden die Preise aus den Wettbewerben übergeben.

Mit Kreativität gegen Corona-Frust

Wernberg-Köblitz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.