26.03.2019 - 18:43 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Was Frauen gefällt

Ein Mitglied wird neu aufgenommen, ein anderes für 20 Jahre Treue geehrt. In der Jahreshauptversammlung nennt der Frauenbund Oberköblitz zudem die Bausteine, die das Vereinsleben zusammenhalten.

Rosemarie Braun gehört dem Frauenbund Oberköblitz 20 Jahre an. Das Vorstandsteam gratulierte. Im Bild von links Maria Schlögl, Rita Reis, Rosemarie Braun, Maria Krös, Maria Mergans, Christa Appl, Brigitte Leitl, Monika Richthammer, Christa Mages, Marianne Schober und Anita Wiesent.
von Externer BeitragProfil
Hildegard Klinger (vorne, Mitte) wurde als neues Mitglied aufgenommen.

Vorsitzende Maria Schlögl hieß in den Reihen als neues Mitglied Hildegard Klinger willkommen. Rosemarie Braun wurde für ihre 20-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Der bebilderte Jahresrückblick rief ins Bewusstsein, wie vielfältig das Angebot war. Es reichte von Radltouren über Ausflüge bis hin zur Teilnahme an kirchlichen Festen, der Gestaltung von Kreuzweg und Maiandacht.

Ein besonderes Ereignis war das Priesterjubiläum der beiden Ruhestandsgeistlichen Norbert Demleitner und Johannes Schlosser. Der Frauenbund nahm nicht nur am Festgottesdienst teil, sondern bot ein vielfältiges Kuchenbufett an. Maria Schlögl dankte den tatkräftigen Frauen, die dazu beitragen, "dass das Vereinsleben funktioniert". Die Vorsitzende skizzierte die heuer geplanten Vereinsaktivitäten. Ein besonderes Ereignis wird das 40-jährige Jubiläum des Frauenbundes Oberköblitz, das am 25. Mai ab 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Josef beginnt. Dabei wird auch eine neue Fahne gesegnet.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.