15.09.2020 - 14:23 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Junge Bäume für das Klima

Zusammen mit Bürgermeister Konrad Kiener und den beiden Jugendbeauftragten, Max Geitner und Christian Liebl, pflanzten Kinder und Jugendliche aus der Marktgemeinde 25 junge Laubbäume auf dem Fischberg. Und auch der eine oder andere Elternteil war mit von der Partie.
von Elisabeth WeidnerProfil

„Bäume pflanzen für das Klima“: So lautete der Slogan für die Baumpflanzaktion der Marktgemeinde unter der Leitung von Bürgermeister Konrad Kiener und mit Unterstützung der beiden Jugendbeauftragten Max Geitner und Christian Liebl. Im Zuge dieser Aktion wurden 25 Laubbäume auf dem Platz des alten Hochbehälters am Fischberg gepflanzt.

Die teilnehmenden 20 Kinder und Jugendlichen konnten im Anschluss an das Pflanzen noch einen Stein oder einen kleinen Blumentopf bemalen, um „Ihren“ Baum zu kennzeichnen.

Mit dieser Aktion möchten die Organisatoren und Teilnehmer einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten. „Jeder Baum bindet CO2 aus der Atmosphäre und hilft mit, das Klima stabil zu halten“, so die Organisatoren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.