15.09.2020 - 09:57 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Pedelec-Fahrer nach Unfall verstorben

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montag vor einer Woche ein 80 Jahre alter Pedelec-Fahrer bei Kettnitzmühle (Wernberg-Köblitz) schwer verletzt. Nun ist der Mann seinen Verletzungen erlegen.

Ein 80 Jahre alter Pedelec-Fahrer erlag nach einem schweren Unfall seinen Verletzungen.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Ein 80 Jahre alter Pedelec-Fahrer war am Montag, 7. September, gegen 17 Uhr auf der B 14 bei Wernberg-Köblitz unterwegs. Er wollte die Bundesstraße in der Nähe des Industriegebietes bei Kettnitzmühle überqueren. Dabei übersah er laut Bericht der Polizeiinspektion Nabburg eine von links kommende 19-jährige Motorradfahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten B 14 in Richtung Schnaittenbach unterwegs war.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch sowohl der 80-Jährige als auch die Motorradfahrerin stürzten. Der schwer verletzte Rentner kam anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die 19-Jährige wurde ebenfalls verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gefahren.

Wie die Polizei nun berichtet, erlag der 80-jährige Fahrer des Pedelec am Montag, 14. September, in einer Regensburger Klinik seinen schweren Verletzungen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.