11.06.2020 - 18:58 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Platzregen: Zwei Unfälle auf der A6

Starke Regenfälle führten am Donnerstag zu zwei Unfällen auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Wernberg-Ost und Leuchtenberg.

Aquaplaning war die Ursache zweier Unfälle, die sich am Donnerstag auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Wernberg-Ost und Leuchtenberg ereigneten.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

An Fronleichnam war gegen 16.40 Uhr ein plötzlicher Wolkenbruch ursächlich dafür, dass ein Pkw auf der A 6 zwischen den den Anschlussstellen Wernberg-Ost und Leuchtenberg in Fahrtrichtung Tschechien von der Fahrbahn abkam und in die Leitplanke rutschte. Nur kurz darauf, gegen 17.05 Uhr, krachte ein 5er BMW mit Forchheimer Kennzeichen durch Aquaplaning in die Mittelleitplanke und blieb auf der linken Spur liegen. Sie musste daraufhin für den Verkehr gesperrt werden. Beide Unfälle gingen mit Sachschaden ab. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.