03.05.2019 - 14:53 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Spannende Partien an den Platten

Zahlreiche Starter gingen bei den Vereinsmeisterschaften des TSV Detag im Tischtennis für Damen und Herren an den Start.

Vereinsmeister 2019 wurden (von links) Dieter Buchner, Simon Büttner und Andreas Bauer.
von Wolf-Dieter BüttnerProfil

Acht Doppelpaare kämpften um den Sieg. Im Finale standen sich schließlich Alexander Buchner/Dieter Buchner sowie Simon Büttner/Andreas Bauer gegenüber. Es siegten Büttner/Bauer mit 3:1 Sätzen und konnten sich hiermit zum ersten Mal in die Liste der Vereinsmeister eintragen. Da auch noch die anstrengende Einzeldisziplin bevorstand, nahmen nur vier Paarungen die Chance wahr, beim allgemeinen Mixed mit zu kämpfen. Hier gewannen Heidi Braun/Alfred Braun knapp mit 3:2 gegen Sofie Meiller/Alexander Buchner. In der Einzelkonkurrenz qualifizierten sich die vier Erstplatzierten aus den beiden Gruppen für die Finalgruppe, um dort die Endplatzierungen zu ermitteln. Nach überaus spannenden Ergebnissen zeichnete sich folgendes Bild ab: Sieger war Simon Büttner (6:1 Punkte, 19:9 Sätze) vor Dieter Buchner (6:1, 19:10) und Andreas Bauer (5:2, 20:8).

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.