13.01.2019 - 13:47 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Traumhafte Zuwächse

Der Bayern-Fanclub Wernberg darf sich freuen: Er hat viele neue Mitglieder hinzugewonnen.

Die neu gewählte Vorstandschaft des Bayern-Fanclubs Wernberg von links: Christof Ries, Manuel Jungwirth, Alex Luff, Tobias Schneider, Wolfgang Hammerl, Simon Luff, Josef Schönberger, Stefan Ries, Tobias Schönberger, Thomas Käsbauer und Thomas Geitner.
von Autor ARDProfil

115 Mitglieder füllten das Vereinslokal Sperl: Über einen Top-Besuch der Jahreshauptversammlung konnten sich die Vorsitzenden, Thomas Käsbauer und Christof Ries, freuen.

Käsbauer blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Neben der Winterwanderung waren die Fahrten zu fünf Bundesligaspielen, das Sommerfest, die Fahrt zum Bergfest nach Amberg und die Beteiligung am Bürgerfest die Höhepunkte des Jahres 2018. Desweiteren wurden eine Vielzahl an Festen und Veranstaltungen besucht. Der Verein hat einen derzeitigen Bestand von 243 Vereinsmitgliedern, was einen neuen Rekord bedeutet. Ebenso war die Kassenbilanz mehr als zufriedenstellend. Ein Fußballquiz mit verschiedenen Fragen rund um den FC Bayern gefiel den jüngsten Vereinsmitgliedern, konnten sich die Gewinner doch auf attraktive Preise aus dem Fanshop freuen.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender bleibt für die nächsten zwei Jahre Thomas Käsbauer, zweiter Vorsitzender: Christof Ries, Kassier: Marco Schönberger, Schriftführer: Thomas Geitner, zweiter Schriftführer: Simon Luff, Organisationsleiter: Wolfgang Hammerl, Stellvertreter: Tobias Schönberger, Kartenlogistik: Stefan Ries. Beisitzer sind Florian Irlbacher, Manuel Jungwirth, Alexander Luff, Phillipp Ritzer, Michael Schießl, Tobias Schneider und Josef Schönberger.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.