09.02.2020 - 15:51 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Vereine ergänzen sich

Die Tennisfreunde Wernberg organisierten den Christbaumverkauf. Die Jugendgruppen der Feuerwehr Oberköblitz und der Sportangler halfen mit und profitieren nun vom Erlös.

Freude herrscht bei den Jugendgruppen der Feuerwehr Oberköblitz und der Sportangler bei der Spendenübergabe der Tennisfreunde.
von Anton (Rufn. Toni) WildProfil

Die Tennisfreunde Wernberg organisieren den Christbaumverkauf, die Jugendgruppen der Feuerwehr Oberköblitz und der Sportangler helfen mit und profitieren vom Erlös. Strahlende Gesichter gab es bei den Tennisfreunden: Ihre Idee vom Christbaumverkauf mit Komplettservice und Bewirtung kam bei der Bevölkerung sehr gut an. Über 200 Christbäume wurden am zweiten Adventssonntag auf dem Gelände des Sportangelbundes Wernberg-Köblitz verkauft - inclusive einer Bewirtung. Die günstigen Bäume wurden von der Jugendgruppe der Sportangler frei Haus geliefert. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Oberköblitz holte sie nach Wunsch im Januar wieder ab und führte sie der Hackschnitzelverwertung zu. Insgesamt waren 20 Jugendliche beteiligt. Die Jugendgruppen erhielten nun von den Tennisfreunden jeweils einen Scheck über 300 Euro und freuten sich dementsprechend bei der Übergabe im Feuerwehrhaus. Die Aktion soll es auch zum nächsten Weihnachtsfest geben.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.