Landvolk Wernersreuth unterstützt wieder die Aktion "Geschenke mit Herz"

Die beiden Lkw-Fahrer (rechts) der Organisation Humedica waren schon eine Woche unterwegs, um Päckchen an den verschiedenen Sammelstellen abzuholen. Von der Katholischen Landvolkbewegung Wernersreuth erwartete sie bereits Vorsitzende Brigitte Meyer (links).
von Externer BeitragProfil

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Katholische Landvolkbewegung Wernersreuth wieder an der Weihnachtspäckchen-Aktion „Geschenk mit Herz“ durch die Organisation Humedica. Jetzt wurden 91 weihnachtlich verpackte Schuhkartons von der Sammelstelle in Wernersreuth mit dem Lastwagen abgeholt. Sie machen sich auf die Reise nach Osteuropa oder gehen in Bayern an bedürftige Kinder.

Außerdem wurde im Namen der Bastelgruppe des Vereins durch Vorsitzende Brigitte Meyer noch eine Spende über 600 Euro an die Fahrer übergeben. Mit diesem Geld, das aus dem Erlös vom Verkauf von selbst gestrickten Socken und Puppenkleidung stammt, werden vor Ort noch weitere Päckchen gepackt, damit sich ganz viele Kinder zu Weihnachten freuen können.

Um auch weiterhin an arme Kinder spenden zu können, bietet das Landvolk heuer die liebevoll gefertigte Puppenkleidung und Socken in der Gästeinformation in Bad Neualbenreuth zum Verkauf an.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.