06.09.2019 - 12:19 Uhr
WiesauOberpfalz

Feuerwehr feiert "30 Jahre Weinfest"

Mit dem Spätsommer beginnen auch wieder die Weinfeste. Bereits vor 30 Jahren wurde die herbstliche Veranstaltung in Wiesau von der Feuerwehr ins Leben gerufen. Höhepunkt war heuer eine Tombola mit vielen Preisen.

Die Gastgeber sorgten für einen guten Tropfen und leckere Brotzeiten.
von Werner RoblProfil

Drei Jahrzehnte Weinfest der Feuerwehr Wiesau. Man hatte in alten Aufzeichnungen geblättert und festgestellt: Das Interesse war damals schon groß und ist bis heute ungebrochen. Weine und Brotzeiten, dazu Livemusik am Samstag: Viel hat sich seitdem nicht verändert. Auch in diesem Spätsommer wurden die Gerätehalle für die beiden Festtage aus- und der Vorplatz umgeräumt. Das Ergebnis, auch die Zahl der Besucher, darunter Abordnungen vieler örtlicher Vereine und Feuerwehren aus der Umgebung, konnte sich sehen lassen.

Den Service übernahmen die ehrenamtlichen Helfer der Wehr. Für die Musik sorgte die Band „Charivari“ aus Bernstein bei Windischeschenbach. Nicht zu kurz kamen auch die Kleinen, für die man ein Kinder-Programm mit Zauberer und vielen anderen Überraschungen auf die Beine gestellt hatte. Als Zugpferd gestaltete sich die Tombola. Die Preise konnten sich sehen lassen. „Die Hälfte des Erlöses ist für die Jugendarbeit bestimmt“, versprach Vorsitzender Manfred Beer, der unermüdlich die Gäste animierte, in die Lostöpfe zu greifen.

Am Sonntag wurden die Preisträger ermittelt: Ein Fahrrad sicherte sich Josef Engelmann, eine Motorsäge Florian Greil und einen Häcksler Michael Seitz.

Am Sonntagabend wurden die Preisträger der Tombola ermittelt. Erste Preise waren ein Fahrrad, ein Häcksler und eine Motorsäge. Im Bild von links: Jugendsprecherin Maria Sailer, Bürgermeister Toni Dutz, Josef Engelmann, Michael Seitz, Florian Greil und FFW-Vorsitzender Manfred Beer.
Gute Stimmung herrschte beim Weinfest der Feuerwehr.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.