20.08.2019 - 11:14 Uhr
WiesauOberpfalz

Spaß am Sport beim Turnerbund Jahn

Fünf Disziplinen standen im Ferienprogramm-Angebot, das der TB Jahn unter das Motto „Learning by doing“ gestellt hatte. In den Mittelpunkt rückten nicht die erzielten Leistungen. Wichtig waren die Bewegung und der Spaß am Sport.

Das Ferienprogramm des Turnerbundes wurde von zahlreichen Betreuern unterstützt. Begrüßt wurden die Akteure von Vorsitzendem Gerhard Priemer (rechts).
von Werner RoblProfil

Leichtathletik, Tischtennis, Inliner-Fahren, Volleyball und Turnen: Den Buben und Mädchen machte die sportliche Nachmittags-Lernstunde, zusammen mit den TB-Betreuern, viel Spaß. Platz, um alles auszuprobieren, war reichlich vorhanden. Schließlich hatte sich der Veranstalter das Sportzentrum ausgesucht, wo auf die Sportfreunde auch eine Brotzeit wartete.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.