03.11.2020 - 11:27 Uhr
WiesauOberpfalz

Tüten-Aktion für die Mitterteicher Tafel

Die Rewe-Tütenaktion läuft noch. Im Bild Zweiter Bürgermeister Michael Dutz (links), Andrea Fürst und Nicole Fürst (rechts), Vorsitzende der Mitterteicher Tafel.
von Werner RoblProfil

An der Rewe-Tafel-Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ kann man sich weiterhin beteiligen. Der Zeitraum in Wiesau wurde verlängert, informiert Andrea Fürst von der Rewe-Filiale an der Egerstraße. Eigentlich ist die bundesweite Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ seit Samstag abgeschlossen. „Wir haben uns in Wiesau aber dafür ausgesprochen, die im Oktober gestartete Aktion auf jeden Fall noch in der kommenden Woche fortzuführen“, erklärte Inhaberin Andrea Fürst am Wochenende.

Die Spendentüten, die bereits seit 1996 immer wieder von Rewe angeboten werden, kosten wie schon in den Vorjahren fünf Euro. Sie sind mit haltbaren Lebensmitteln gefüllt und verbleiben nach dem Bezahlen im Rewe-Markt an der Egerstraße, um sie dann der Mitterteicher Tafel zur Verfügung zu stellen. „Die gespendete Ware wird regelmäßig abgeholt. Die Ehrenamtlichen bringen sie in die Ausgabestelle nach Mitterteich, wo sie an die Bedarfsgemeinschaften verteilt werden“, unterstrich Andrea Fürst. Die Marktinhaberin äußerte sich zufrieden, was die Kundenresonanz an der Aktion betrifft. Wie Andrea Fürst im Gespräch betonte, war es ihr ein Anliegen, mit der Verlängerung auch diejenigen anzusprechen, die sich noch nicht beteiligt haben, aber es noch tun möchten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.