17.02.2021 - 10:41 Uhr
WiesauOberpfalz

Verstärkung im Lehrerteam am Beruflichen Schulzentrum in Wiesau

Studienrätin Hanna Götschel ergänzt das Pädagogenteam am Beruflichen Schulzentrum in Wiesau.

Herzliches Willkommen: Im Bild von links Oberstudienrätin Bettina Völkl (Fachbereichsleiterin), Schulleiter Oberstudiendirektor Thomas Metzler, Studienrätin Hanna Götschel und Studiendirektorin Martina Auer-Bertelshofer (stellvertretende Schulleiterin).
von Werner RoblProfil

Die Schulleitung am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Wiesau hieß die neue Lehrerin willkommen. Nach Auskunft des Schulleiters, Oberstudiendirektor Thomas Metzler, wird die Pädagogin mit ihrem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften die Abteilung Wirtschaft/IT sowie den Informatik-Campus am BSZ Wiesau personell verstärken. Wegen des Distanzunterrichts an den Schulen überreichte ihr Schulleiter Thomas Metzler zur Unterstützung ihrer Arbeit eines der ersten Lehrerdienstgeräte, die aus vom Kultusministerium bereitgestellten Mitteln finanziert wurden.

Der Schulleiter, seine Stellvertreterin Martina Auer-Bertelshofer sowie Fachbereichsleiterin Bettina Völkl wünschten der neuen Kollegin viel Freude und Erfolg bei ihrer Lehrtätigkeit sowie einen guten Start am Beruflichen Schulzentrum in Wiesau.

Informiert hat der Schulleiter auch kurz über den beruflichen Werdegang der neuen Kollegin: Nach Götschels Masterabschluss in Wirtschaftspädagogik folgte ein Referendariat an der kaufmännischen Mathias-von-Flurl-Berufsschule sowie ein weiteres an der Kronacher Lorenz-Kaim-Berufsschule. „Götschel entschied sich danach für eine Tätigkeit in der Oberpfalz beziehungsweise für unser Schulzentrum“, freute sich Thomas Metzler über die künftige Zusammenarbeit.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.