22.01.2020 - 15:13 Uhr
Wildenau bei PlößbergOberpfalz

Zwei Frauen bei Wildenau schwer verletzt

Zu einem schlimmen Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf Staatsstraße bei Wildenau.

von Roland WellenhöferProfil

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Mittwoch bei Wildenau zwei Frauen schwer verletzt. Gegen 7 Uhr wollte die Fahrerin eines VW-Tiguan von Wildenau auf die Staatsstraße 2172 Richtung Plößberg abbiegen. Die Frau unterschätzte dabei wohl die Geschwindigkeit eines von links kommenden Minis. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Die Frauen wurden nach der Erstversorgung am Unfallort durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sperrte während der Bergungsmaßnahmen die Staatsstraße komplett und reinigte anschließend die Fahrbahn. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Tirschenreuth. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.