16.07.2019 - 10:03 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

3000 Euro für Baumprojekt

Alle zwei Jahre organisieren Johanna und Heinrich Kopatsch sowie Elisabeth und Horst Welsch beim Tag der offenen Tür bei Garten Punzmann in Menzlhof eine Tombola mit Pflanzen aus dem Sortiment des Betriebs.

Die elfjährige Anna als Botschafterin von "Plant for the Planet" nimmt die Spende von der Familie Punzmann entgegen.
von Ernst FrischholzProfil

Der Erlös ist dabei für einen gemeinnützigen oder sozialen Zweck bestimmt. Heuer kamen 3000 Euro zusammen und die erhielt die elfjährige Anna aus Lappersdorf.

Sie ist Botschafterin von „Plant for the Planet“ (Pflanzen für den Planeten), eine weltweite Kinder- und Jugendinitiative. Bis heute haben die Kinder- und Jugendlichen mit Hilfe vieler Erwachsener oder auch Regierungen und Unternehmen über 13,6 Milliarden Bäume auf der Welt gepflanzt.

Bei Kaffee und Kuchen erzählt die Elfjährige mit Begeisterung von dem Projekt. Hildegard und Rainer Punzmann sowie die Juniorchefs Peter und Felix waren begeistert von der Euphorie des Mädchens.

Anna ist eine der 75.000 Kinder und Jugendlichen aus 71 Ländern, die Botschafter für Klimagerechtigkeit sind. Sie halten Vorträge an Schulen und organisieren Aktionen mit dem Ziel Bäume zu pflanzen. Sogar mit Fürst Albert von Monaco hat man schon gepflanzt. Ambitioniertes Ziel sind 1000 Milliarden Bäume. "Wir sind auf ,Planet for the Planet' aufmerksam geworden und was lag für uns als Gartenbaubetrieb und Baumschule näher, als diese Aktion zu unterstützen", erklärt Felix Punzmann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.