17.01.2019 - 11:35 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Aggressiver Fuchs streunt durch die Stadt

Mehrere Personen haben am Mittwoch der Polizei gemeldet, dass in Windischeschenbach ein auffälliger Fuchs unterwegs ist. Das Tier griff sogar einen Spaziergänger an.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Durch einen Tritt wehrte sich dieser und wurde nicht verletzt. Ein herbeigeeilter Jäger musste unverrichteter Dinge wieder abziehen, da im Stadtgebiet Jagdrecht ruht. Um weitere Gefahren für die Bevölkerung abzuwenden, erlegte die Polizei Neustadt dann das Tier.

Mittlerweile wird der Fuchs vom Veterinäramt auf einen möglichen Krankheitsbefall untersucht. Ein Mitarbeiter konnte Tollwutbefall bereits ausschließen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.