18.08.2020 - 16:10 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Ein Erinnerungsbuch zum Geburtstag

Georg Stahl ist am Sonntag 80 Jahre alt geworden. Eine große Feier hatte sich der Grand Seigneur der CSU gewünscht, coronabedingt fand am Dienstag nur eine kleine statt. Ein Geschenk fesselt Stahl da besonders: ein kleines Erinnerungsbuch.

Immer wieder blättert Stahl durch das Erinnerungsbuch.
von Vanessa Lutz Kontakt Profil

Georg Stahl ist ein lokalpolitisches Urgestein. Einer, der sich seit 50 Jahren in der CSU engagiert. 80 Jahre ist er am Sonntag geworden, am Montag organisierte ein enger Kreis von CSU-Gefährten eine kleine Feier im Geo-Zentrum Windischeschenbach, Stahls Herzensangelegenheit, wie er selbst später sagen wird. Und Stahl ist da sogar auf die Minute pünktlich gewesen. "Meine Schwester hat mich gefahren", sagte er und lachte. Die Crème de la Crème der CSU-Lokalpolitiker ist erschienen, unter anderem Landrat Andreas Meier oder Weidens Bürgermeister Lothar Höher.

Nachfolger überreicht besonderes Geschenk

Die Gäste überreichten Geschenke wie einen Bierkrug oder Blumen. Doch es war Stephan Oetzinger, Stahls Nachfolger im Bayerischen Landtag, der ihm ein ganz besonderes Geschenk übergab: Ein Erinnerungsbuch, in dem sich alle politischen Weggefährten Stahls verewigt hatten. Jeder hatte ein Foto und ein paar kurze Sätze beigesteuert. Unter anderem auch Ministerpräsident Markus Söder und Thomas Goppel, ehemaliges Mitglied der Bayerischen Staatsregierung.Viel Zeit, all diese Texte durchzulesen, blieb ihm allerdings nicht.

Die Gäste hielten Lobreden auf Stahl, erzählten Anekdoten, erinnerten sich zurück. Und Georg Stahl? Er blätterte währenddessen immer mal wieder seinem Erinnerungsbuch, lächelte dabei ab und an. Wenn er dann einmal aufhorchte, drückte er das Buch fest an sich."Für mich ist das ein ganz besonderes Geschenk", sagte Stahl nach all den langen Reden, in einem kurzen, ruhigen Moment, in dem er sich aus dem Getümmel lösen konnte. "Es ist eine tolle Erinnerung, die mir sehr viel bedeutet." So viel, dass er es sogar an seine Kinder weitergeben wolle. Besonders über die Fotos in dem Buch freue sich Stahl, wie er sagt. "Bilder sagen für mich mehr als Worte."

Georg Stahl plauderte zum Geburtstag aus dem Nähkästchen

Pirk

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.