07.08.2019 - 13:55 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Hochwertige Tombola-Gewinne bei den "Römern XII"

Der Verein "Römer XII" hat wieder eine Tombola organisiert. Den Hauptgewinn zieht Sabine Käck.

Die Gewinner der Tombola (Mitte: Hauptgewinnerin Sabine Käck (rotes Kleid,), rechts daneben 1. Vorstand der Römer XII Martin Herrmann, links daneben 2. Vors. Tanja Sperber)
von Inge WürthProfil

Der Verein „Römer XII“ organisiert für das Pfarrfest jedes Jahr eine Tombola. Es gibt 15 Hauptpreise, die aus allen abgegebenen Los-Abschnitten gezogen werden. Außerdem darf jeder Loskäufer am Glücksrad drehen – jedes Los gewinnt – und hat die Chance auf eine Pflanze und viele andere nützliche Kleinigkeiten. Die Windischeschenbacher Geschäftswelt unterstützt die Aktion regelmäßig mit Sach- und Geldspenden.

Sabine Käck war die glückliche Hauptgewinnerin. Sie dürfte einen Terra PC-Gamer 5900 inklusive 36 Monate Vor-Ort-Service, Maus-Tastatur-Set und Virenschutz für 1 Jahr vom Pfarrfest mit nach Hause nehmen. Gespendet wurde dies von der Firma EDV Q aus Erbendorf.

Auch die anderen Preise konnten sich sehen lassen. 75 und 50 Waldnaabtaler – ein reguläres regionales Zahlungsmittel in der Stadt – gingen an Simon Würth, Michael Nastvogel und Dominik Würth. Damian Schieder wird künftig Tortillas im neuen Gerät zubereiten, über ein Nackenstützkissen freut sich Max Michl, über Wireless Kopfhörer Christian Schweigl.

Einen besonderen Glückstag hatte Konrad Sperber, der sowohl einen „Nicer Dicer“, als auch ein Radio und eine hochwertige Kette gewann. Ein Gläserset ging an Monika Hartmann, ein 12-teiliges Becherset an Lukas Neumann. Eine Brotzeit in Form von Geräuchertem durfte Engelbert Beer in Empfang nehmen, ein Anti-Stress-Kissen hilft künftig Christina Kurz beim Entspannen. Eine kostenfreie Zeche von 30 Euro darf Sebastian Hartmann im Gasthof "Zum Schwan" mit seinem Gutschein machen.

Die Gewinner der Tombola mit Hauptgewinnerin Sabine Käck (rotes Kleid). Vorsitzenden der Römer XII, Martin Herrmann, (rechts daneben) und zweite Vorsitzende Tanja Sperber (links daneben) gratulieren.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.