14.05.2019 - 12:15 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Ortsjugendwerk der AWO ehrt langjährige Mitglieder

Langjährige Mitglieder sind die Stützen eines jeden Vereins. Das Ortsjugendwerk nimmt die Jahreshauptversammlung zum Anlass, Danke zu sagen.

Doppelt gewürdigt: Petra Fifeik (hinten, Mitte) nahm Abschied vom aktiven Amt und ist, genauso wie Heinrich Kopatsch (vorne links) 40 Jahre in der Organisation. Rechts vorne Gudrun Turbanisch (35 Jahre), vorne Mitte die Jubilare Karin und Josef Albrecht
von Inge WürthProfil

Die Jahreshauptversammlung des Ortsjugendwerks der AWO war auch der Rahmen für Abschied und Ehrungen langjähriger Mitglieder. Aus ihren Ämtern zogen sich zurück: Petra Fifeik, Renate Nastvogel, Christoph und Stefan Bauer. Mit Blumen und einem Geschenk bedankte sich die Organisation für jahrelange aktive Dienste. Eine Schar von Mitgliedern wurde für ihre Treue geehrt: für 25 Jahre Zugehörigkeit Karin und Josef Albrecht, Marina Schneider und Susanne Vollath. 30 Jahre dabei ist Stefan Pongratz, 35 Jahre im Verein: Gudrun Turbanisch und Michael Arnold. Auf vier Jahrzehnte Mitgliedschaft zurückblicken können Petra Fifeik und Heinrich Kopatsch.

In den Grußworten der Jahreshauptversammlung würdigten auch die Stadträte Andreas Egeter und Werner Sauer sowie die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins, Petra Schmidt, die Jubilare.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.