22.05.2020 - 15:33 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Reimund Zeitler aus Windischeschenbach gewinnt Bayern-1-Traumwochenende

Der Radiosender Bayern 1 belohnt nach eigener Aussage Menschen, die in der Coronakrise über sich hinauswachsen, um für andere da zu sein. Das bringt einem Haustechniker aus Windischeschenbach ein Wochenende in einem Wellnesshotel ein.

Reimund Zeitler.

Petra Schmidt, ebenfalls aus Windischeschenbach, fiel als Hörerin bei der Bayern-1-Aktion „Heldenwochen“ sofort ihr Kollege Reimund Zeitler ein und schlug ihn vor. Der Haustechniker des AWO-Seniorenheims engagiert sich auf besondere Weise für die Senioren.

„Unser Heim war Ende März Corona-Hotspot. Damit begann für Bewohner und Personal eine unheimlich stressige Zeit. Herr Zeitler ist während dieser Zeit ins Seniorenheim gezogen, um rund um die Uhr für alle da zu sein. Er hat in seiner Werkstatt auf einer Matratze geschlafen, hat Essen ausgeteilt, Geschirr gespült und Stationsküchen geputzt. Er organisierte Schutzkleidung und Masken und hat Bewohner, die in ihren Zimmern isoliert waren, in ihrer Angst beruhigt und von traurigen Gedanken abgelenkt. Den Gockel Konstantin und unsere Lämmer hat er vor ihre Fenster getrieben, damit die Bewohner was zum Schauen haben“, schwärmt Petra Schmidt.

Der Haustechniker habe jetzt eine Auszeit nötig. Am Freitag, 22. Mai, war im Sender zu hören, wie Moderatorin Ulla Müller Reimund Zeitler mit einem besonderen Preis überraschte. Er und seine Frau dürfen sich drei Übernachtungen und Genießer-Vollpension samt Massagen im Wellnesshotel "Edelweiß" in Bad Wörishofen gönnen. Zeitler freut sich mächtig: „Ich möchte mich bei meinen Kollegen bedanken. Wir haben eine schwere Zeit gehabt und die haben wir im Team ganz toll überwunden.“

Reimund Zeitler.
Reimund Zeitler.

Söder stellt auf CSU-Parteitag weitere Lockerungen in Aussicht

Bayern
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.