20.05.2020 - 13:33 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Überraschungsparcours fürs Brautpaar

Katrin Senftleben und Christian Schedl geben sich das Ja-Wort.

Katrin Schedl (geborene Senftleben) und Christian Schedl gaben sich in der Burg Neuhaus das Ja-Wort. Danach wartete ein kleiner Stationenlauf mit vielen Nettigkeiten auf das Paar.
von Miriam SperberProfil

Katrin Senftleben (32) und Christian Schedl (33) gaben sich in der Burg Neuhaus das Ja-Wort. Trotz der Coronaauflagen war es ein unvergesslicher Tag für das Paar. Die gebürtige Neuhauserin „Katl“ lernte ihren „Chris“ am Pfarrball in Windischeschenbach kennen. Das ist mittlerweile zwölf Jahre her. Im vergangenen Urlaub in den USA kam dann der Antrag. Christian und Katrin arbeiten beide bei der Firma Witron in Parkstein. Sie ist kaufmännische Angestellte in der Personalabteilung, er ist Elektrotechniker in der Entwicklungsabteilung. Aber nicht nur der gemeinsame Arbeitsort verbindet die beiden: Sie reisen gerne, sind mit Freunden unterwegs und lieben die Zoiglkultur vor Ort.

Die Hochzeit war für 2020 geplant – erst die standesamtliche, ein paar Tage später die kirchliche Trauung. Das Standesamt fand im Kreis der engsten Familie gemäß den Corona-Vorschriften in der Burg Neuhaus statt. Bürgermeister Karlheinz Budnik traute das Paar. Nach dem Standesamt ging es quer durch Windischeschenbach und Neuhaus. An verschiedensten Haltepunkten hatten Freunde des Paares Stationen mit kleinen Aufgaben vorbereitet – natürlich mit Abstand.

Beispielsweise musste das Paar einen Baumstamm zersägen, ein Herz mit Glühbirnen zum Glühen bringen oder bei einem Lied mitmusizieren. Im Garten zu Hause hatten Freunde eine 30 Meter lange Wäscheleine mit Fotos, Blumen, Luftballons und Gästebuchseiten für das Brautpaar gespannt. „Es war anders, als man es sich vielleicht immer vorgestellt hat, aber durch Trauzeugen, Familie und Freunde wurde der Tag zu einem Erlebnis, das man nie vergessen wird.“, meinte Katrin. Die kirchliche Trauung wird nachgeholt, sobald ein gemeinsames Feiern wieder möglich ist.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.