16.09.2021 - 11:11 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

In Windischeschenbach brennt ein Auto

Flammen aus dem Motorraum: Ein 33-Jähriger reagiert schnell und hat Glück im Unglück.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Am Mittwochabend fuhr ein 33-jähriger Windischeschenbacher auf der Adolf-Kolping-Straße mit seinem Opel, als er plötzlich Qualm aus der Motorhaube und starken Brandgeruch bemerkte. Der Mann stellte sein Fahrzeug sofort ab und verließ es sofort, da bereits Flammen aus dem Motorraum schlugen. Die Feuerwehr Windischeschenbach musste den Brand löschen. Grund dürfte ein technischer Defekt gewesen sein, schreibt die Polizeiinspektion Neustadt/WN in ihrer Pressemitteilung. Der Sachschaden betrug etwa 1800 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Weitere Polizeimeldungen

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.