10.08.2020 - 15:16 Uhr
WinklarnOberpfalz

Winklarner Ehrenbürger löst seinen Gutschein ein

Die Blaskapelle spiele einige Stücke für den Ehrenbürger. Auf der Bank von links: Hans Bock, Bürgermeisterin Sonja Meier und Gernot Lechner mit Frau Roswitha.
von Annemarie MösbauerProfil

Trotz Corona gab es ein Ständchen für Gernot Lechner und seine Frau Roswitha, die übrigens erst vor ein paar Tagen Geburtstag hatte. Lechner war fast 20 Jahre (bis 2018) Bürgermeister der Partnergemeinde Winklarn in Niederösterreich. Er pflegte in dieser Zeit engen Kontakt nach Deutschland, in die Oberpfalz, nach Winklarn. Von vielen gegenseitigen unterhaltsamen Treffen wird heute noch gesprochen und geschwärmt. Auch in seinem Ruhestand lässt er den Kontakt in die Oberpfalz nicht abreißen. Als kleine Anerkennung verlieh ihm die Marktgemeinde die Ehrenbürgerschaft, einschließlich Gutschein für ein Wochenende in Winklarn. Zur Zeit löst er diesen Gutschein in seiner ehemaligen Partnergemeinde ein. Bürgermeisterin Sonja Meier und Hans Bock begleiteten ihn zu vielen markanten Punkten in der Gemeinde und der näheren Umgebung. Auch die Blaskapelle Kunschir trug zur Geselligkeit bei und spielte einige Stücke für den Ehrenbürger im Freiluftkonzertsaal.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.