26.07.2019 - 10:32 Uhr
Wittschau bei LeuchtenbergOberpfalz

Feuerwehrleute zeigen Können

Die Aktiven der Feuerwehr Wittschau/Preppach stellen sich in zwei Gruppen der Leistungsprüfung. Schiedsrichter sind Harald Dirnberger, Günter Sommer und Kreisbrandmeister Christian Demleitner.

Aufmerksam hören die Prüflinge dem Kommando zu
von Sieglinde SchärtlProfil

Akribisch verfolgte das Team die Aktionen der jungen Feuerwehrleute. Diese verlegten Leitungen, und zeigten ihr Können bei der Wasserentnahme aus dem Hydranten und dem Kuppeln von Saugleitungen in den vorgeschriebenen Zeiten. Florian Federl erreichte das Leistungsabzeichen Stufe 6 gold-grün, Wolfgang Gollwitzer und Stefan Stangl gold-grün, Markus Bock und Andreas Federl gold-blau, Lucas Beierl, Johannes Beierl, Sebastian Bock und Andreas Stangl silber sowie Matthias Stangl, Thomas Stangl und Lea Steger bronze.

Kommandant Hermann Federl, Vorsitzender Tobias Stangl und Bürgermeister Anton Kappl gratulierten.

Die erfolgreiche Feuerwehrgruppe nach bestandener Prüfung mit den Schiedsrichtern, Bürgermeister und der Feuerwehrverantwortlichen der Wittschau/Preppacher Wehr
Schiedsrichter Harald Dirnberger schaut genau auf die Handgriffe
Vizevorsitzende Susanne Guse und Bürgermeister Anton Kappl sind bei der Prüfung "Zaungäste"
Neben dem Feuerwehrgerätehaus fand die Prüfung statt und im Hintergrund ist Tännesberg und Großenschwand zu sehen, aber für diesen wunderbaren Ausblick hatten die Prüflinge keine Zeit.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.