Johann Neidl feiert 80. Geburtstag

Viele Glückwünsche zum 80. Geburtstag konnte Johann Neidl aus Wolfring entgegennehmen.

Zahlreiche Gratulanten kamen zum 80. Geburtstag: (von links) Johann Kemptner (DJK), Erwin Zerbian (Hubertus), Zweiter Bürgermeister Josef Sturm, Pfarrer Johann Schächtl, Jubilar Johann Neidl, Franz Ziegelmeier (OGV), Gisela Zerbian (Hubertus), Hermann Beer (OGV), Thomas Wifling und Josef Weigert (FFW) und Josef Baumann (DJK).
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Viele Gratulanten kamen ins Gasthaus "Zur Linde" nach Jeding, um Johann Neidl zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Der Jubilar wurde als eines von zwei Kindern in Wolfring geboren. Nach der Schule und einer Lehre als Landmaschinenschlosser war er bis zu seiner Rente als Berufskraftfahrer bei der Firma Kunz in Amberg beschäftigt.

Zwischen 1964 und 1965 baute er für seine Familie in Wolfring ein Haus. Im November 1964 heiratete er seine Frau Maria, geborene Kemptner. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Inzwischen zählen auch fünf Enkelkinder zur Familie. Viel Freude hat der Jubilar nicht nur an seinen Enkelkindern, sondern auch an seinen Hobbys. Dazu zählen Fußball, Eisstockschießen, Schafkopfspielen und Kegeln.

Die Vertreter der DJK Dürnsricht-Wolfring, des Schützenvereins Hubertus Knölling, der Feuerwehr Wolfring und des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring gratulierten ihrem langjährigen Mitglied. Unter den Gratulanten waren auch Zweiter Bürgermeister Josef Sturm als Vertreter der Gemeinde und Ruhestandspfarrer Johann Schächtl für die Pfarrgemeinde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.