Rockweihnacht begeistert Besucher

Weihnachtslieder waren die Ausnahme bei der Rockweihnacht in Wolfring. Gerade deshalb war sie wohl auch diesmal sehr gut besucht.

rockweihnacht Racer Roadhouse rockten den Dorfplatz in Wolfring bei der Rockweihnacht
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Rocking Hoot und der Theaterverein Dürnsricht-Wolfring hatten für die Rockweihnacht wieder den Dorfplatz in Wolfring weihnachtlich dekoriert und zahlreiche Buden und Pavillons aufgestellt. Trotz Windböen und Regenschauer waren die Helfer rechtzeitig fertig. Zu Beginn des Abends hörte auch der Regen auf und der Wind ließ nach. Der Nikolaus besuchte die Rockweihnacht ebenfalls. Mit ihrem Auftritt beim Newcomer-Festival von Rocking Hoot löste die Band Divebomb ihr Ticket für den Auftritt bei der Rockweihnacht. Sie spielten bekannte Coversongs. Headliner des Abends war wieder die Band Racer Roadhouse. Bei ihrem Auftritt war der Dorfplatz sehr gut gefüllt und die Zuhörer die gingen begeistert mit.

Ebenfalls viel Applaus gab es für den Auftritt der Linedance Gruppe des Kneippvereins Fensterbachtal. Sie zeigten zu fetzigen Liedern ihre einstudierten Tanzschritte. Die Besucher waren mit Glühwein, Feuerzangenbowle und den verschiedenen Snacks gut versorgt.

Zum Abschluss versammelten sich viele in der Bar um bei der ApresSki-Party den Abend ausklingen zu lassen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.