09.03.2021 - 12:02 Uhr
WunsiedelOberpfalz

Autofahrerin morgens mit Alkoholfahne

Eine 56-jährige Frau wird in nächster Zeit wohl nicht mehr mit ihrem Auto unterwegs sein können, berichtet die Polizei Wunsiedel. Ein Alkotest ergab über ein Promille.

Nach einer Kontrolle durch die Polizei folgten Atemalkoholtest und Blutentnahme im Krankenhaus.
von Externer BeitragProfil

Die Autofahrerin wurde am Montagmorgen von einer Polizeistreife in der Hornschuchstraße kontrolliert. Dabei fiel sie durch eine Alkoholfahne auf und wurde mit zur Dienststelle genommen, um hier einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest durchzuführen. Da dieser mit einem Ergebnis von über einem Promille endete, wurde die Frau zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Blutprobe wird nun durch ein Labor analysiert, um den genauen Blutalkoholwert zu bestimmen. Eine Konsequenz ihres Alkoholkonsums bekam die 56-Jährige sofort zu spüren: Sie musste den Polizisten nämlich ihren Fahrzeugschlüssel aushändigen und auch ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.