05.04.2019 - 09:45 Uhr
Wurz bei PüchersreuthOberpfalz

Rückgrat des Wurzer Frauenbundes

Eine starke Gemeinschaft ist der Katholische Frauenbund Wurz. Die Vorsitzenden zeichneten in der Generalversammlung eine Vielzahl an langjährigen Mitgliedern aus.

Auf seine treuen Mitglieder kann sich der Katholische Frauenbund Wurz verlassen.
von Tom KreuzerProfil

Zahlreiche Ehrungen durften Vorsitzende Monika Liebs und ihre Stellvertreterin Brigitte Fütterer beim Katholischen Frauenbund während der Generalversammlung vornehmen. Für 10 Jahre: Sieglinde Jakob, Hortencia Stock, Michaela Kneidl. 15 Jahre: Christa Bäumler, Barbara Ernst, Gabi Flieger, Brigitte Fütterer (Mitteldorf), Sabine Gruber, Regina Kamphausen, Beate Schopper, Birgit Schulze, Christine Sparrer.

25 Jahre: Cornelia Kulikow. 30 Jahre: Lydia Frank, Hildegard Leipold, Monika Liebs, Martina Mois, Mathilde Mois, Anna Spachtholz. 35 Jahre: Maria Franz. Ein besonderer Dank galt den Gründungsmitgliedern, die seit 45 Jahren die Treue halten: Anna Bäuml, Maria Bäumler, Käthi Bodenmeier, Anni Gleißner, Margarethe Gleißner, Maria Gleißner (Wurz), Anni Haßler, Veronika Haubner, Anni Hauer, Josefa Kreuzer, Karin Mathes, Sophie Mehler, Loni Meiler, Elisabeth Meiler, Theresia Meiler, Agnes Meindl, Monika Ott, Monika Schmid, Berta Stock.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.