15.05.2018 - 20:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Der Fisch, ein Zeichen für Jesus 34 Kinder feiern Erstkommunion

Zum ersten Mal zum "Tisch des Herrn" geladen waren am Sonntag 34 Kinder aus der Pfarrei Pfreimd. Zusammen mit den Ministranten, Gemeindereferentin Reinhilde Bodensteiner und Stadtpfarrer Pater Georg Paramphilthadatil zogen die Kinder aus den Klassen 3a und 3b in die voll besetzte Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein und durften den feierlichen Gottesdienst, der von der Musikgruppe "kreuz & quer" musikalisch umrahmt wurde, aktiv mitgestalten. Neben den Kyrierufen, den Fürbitten und der Gabenprozession übernahmen die Erstkommunionkinder vor allem auch das Predigtspiel zum diesjährigen Erstkommunionsymbol "Der Fisch - ein Zeichen für Jesus". Weiter stand auch die Erneuerung des Taufversprechens auf dem Programm. Ganz nah um den Altar des Herrn versammelt empfingen sie schließlich zum ersten Mal den Leib Christi in der Gestalt der geweihten Hostie und brachten abschließend ihren Dank durch ein Gebet zum Ausdruck. Allen an der Kommunionfeier und deren Vorbereitung Beteiligten galt der abschließende Dank des Stadtpfarrers. Bild: hm

Die 34 Erstkommunionkinder zusammen mit Pater Georg und Reinhilde Bodensteiner
von Alfred HammerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp