13.09.2021 - 14:27 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabSport

SV Altenstadt/WN bleibt in der A-Klasse West ohne Punktverlust

Ein Duell auf Augenhöhe boten der SC Schwarzenbach (links im blauen Trikot Daniel Keck, rechts Kapitän Michael Holzapfel) und der SV Altenstadt/WN (Mitte Daniel Nordgauer) im Spitzenspiel der A-Klasse West.

Aus dem verlustpunktfreien Trio in der Fußball-A-Klasse West Amberg/Weiden ist am achten Spieltag ein Duo geworden: Im Spitzenspiel bezwang der SV Altenstadt/WN den SC Schwarzenbach mit 2:1. Vor 200 Zuschauern gingen die Gäste in der 33. Minute durch einen von Alexander Sparrer verwandelten Elfmeter in Führung. Fünf Minuten später pfiff Schiedsrichter Wilhelm Hirsch erneut Strafstoß, diesmal für Altenstadt, den Martin Giering zum Ausgleich verwertete. Den Siegtreffer für die Mannschaft von SV-Trainer Michael Nordgauer erzielte in der 83. Minute der sechs Minuten zuvor eingewechselte Florian Prantzke, der damit die erste Saisonniederlage des Tabellendritten SC Schwarzenbach besiegelte. Auf den beiden Plätzen davor rangieren mit der optimalen Bilanz von 24 Punkten aus den acht Spielen der SV Riglasreuth und der SV Altenstadt/WN.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.