26.11.2019 - 16:45 Uhr
AmbergSport

Domenika Mayer löst Ticket für Europameisterschaft

Der Darmstadt-Cross erlebt erneut eine starke nationale EM-Qualifikation. Domenika Mayer ist eine von drei Athleten der LG Telis Finanz Regensburg, die sich mit ihren mutigen Läufen souverän für die EM qualifizieren.

Domenika Mayer (Zweite von links)
von Autor RIKProfil

Miriam Dattke, Domenika Mayer und Simon Boch sind in Portugal dabei. U23-Läuferin Miriam Dattke rannte dabei zwei Drittel der 6,6 km langen Strecke mit der Sechsten der letztjährigen Cross-EM, Elena Burkard von der LG farbtex Nordschwarzwald mit und erreichte dann auch als Gesamtzweite und hoch überlegene Juniorensiegerin das Ziel.

Drittbeste Deutsche

Dicht dahinter als Vierte des Darmstadt-Cross, aber wegen ihrer in der Juniorenklasse startenden Teamkollegin drittbeste deutsche Frau, überraschte Domenika Mayer auf der ganzen Linie. Bei den am Rande des Darmstädter Parcours stehenden Laufexperten war die Verblüffung groß, als sich Dattke und Mayer von Anfang an zusammen mit der haushohen Favoritin Elena Burkard sofort an die Spitze des 80-köpfigen Frauenfeldes setzten und die Pace hochhielten.

Forscher Lauf

Hatte man das von Dattke noch erwarten können, wartete man im Verlauf des weiteren Rennens vergeblich auf eine Schwäche der in neuen Dimensionen laufenden zweiten Regensburgerin. Der in Personalunion mitgereiste Ehemann, Kinderbetreuer und Trainer Christian Mayer zeigte sich anfangs ob der forschen Vorgehensweise seiner Frau noch ein bisschen angespannt, freute sich dann aber am Ende umso mehr.

Im Lauf der Männer über 9 km setzte sich nach Streckenhälfte ein Trio mit dem späteren Sieger Ilyas Yonis Osman aus Somalia, dem Vorjahressieger und EM-Zweiten der U23, Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel) und dem Regensburger Simon Boch (LG Telis Finanz) vom übrigen Feld deutlich ab. Erst am Ende konnte der Telis-Mann dem aus Ostafrika stammenden Duo nicht mehr ganz folgen, hakte aber als zweiter ins Ziel kommende deutsche Athlet das Lissabon-Ticket sicher ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.