04.04.2019 - 15:39 Uhr
AmbergSport

Auf elf Etappen vorwiegend durch den Naturpark Hirschwald

Der Countwon läuft, die Streckenbeschreibung des Landkreislaufes Amberg-Sulzbach 2019 ist jetzt online. Anmeldung ist noch bis 3. Mai möglich.

"Allen Läuferinnen und Läufern wird wieder ein Teil unserer herrlichen Landschaft vor Augen geführt", sagt Landrat Richard Reisinger zum Landkreislauf.
von Externer BeitragProfil

"Die ausführliche Streckenbeschreibung ist verfügbar", gibt der Leiter der Sportförderung am Landratsamt, Robert Graf, bekannt. Er hat als Mitglied des Organisatorenteams die letzten Änderungen an der diesjährigen Strecke eingearbeitet. Ab sofort steht die detaillierte Streckenbeschreibung des am Samstag, 11. Mai, stattfindenden 35. Landkreislaufs, der größtenteils durch den Naturpark Hirschwald verlaufenden elf Etappen von Haselmühl nach Rieden für alle Läufer im Internet zum Download bereit. Ebenfalls ab sofort online verfügbar sind die Besetztzeiten der diesjährigen Wechselstationen sowie die Zeitenliste der einzelnen Streckenabschnitte. Anmeldungen für den Landkreislauf am 11. Mai sind noch bis 3. Mai online möglich.

Damit sich die Mühen für die Läufer auch lohnen, gibt es für jeden einzelnen Teilnehmer heuer wieder ein Landkreislauf T-Shirt und für jede teilnehmende Mannschaft eine Landkreis-Urkunde. Um die T-Shirts in ausreichender Zahl rechtzeitig bestellen zu können - Sponsor der T-Shirts und der Startnummern ist die Sparkasse Amberg-Sulzbach (Hauptsponsor) - ist es notwendig, 3. Mai als Anmeldeschluss einzuhalten. Eine Startgebühr wird trotz der wieder im Einsatz befindlichen elektronischen Zeiterfassung nicht erhoben. Die Conrad-Sportförderung stiftet Pokale für die Sieger der Gesamtwertung und der Landkreiswertung.

Die Firma Fischer Fußfit stellt für die Erfrischungsstationen Schwämme zur Verfügung. Die Ausschreibungen für den 35. Landkreislauf sind inzwischen an alle Vereine, Jugendgruppen, Behörden und Schulen verschickt worden. Darüber hinaus sind Veranstaltungshefte in allen Gemeinden und Sparkassen des Landkreises und der Stadt Amberg, im Landratsamt Amberg-Sulzbach und bei Intersport Lange in Amberg erhältlich. Damit sich alle Teilnehmer optimal auf den Landkreislauf vorbereiten können, hat das Organisatoren Team bestehend aus Christina Rösl, Erich Dömel und Robert Graf die ausrichtenden Vereine gebeten, die einzelnen Streckenabschnitte im Laufe der nächsten Woche vorzumarkieren.

Für Interessenten, die am Landkreislauf teilnehmen möchten, aber in keiner Mannschaft mehr Aufnahme finden, richtet Intersport Lange in Amberg auch dieses Jahr eine sogenannte "Läuferbörse" ein. Singles können sich dort persönlich oder telefonisch unter Tel. 09621/21988 anmelden und werden dort in eine Läuferliste aufgenommen. Anmeldung und Infos: www.amberg-sulzbach.de/landkreislauf/

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.