27.01.2020 - 17:12 Uhr
AmbergSport

FC Amberg stoppt Siegeszug des SV Raigering

Im Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft setzten sich die E-Junioren des FC Amberg gegen des SV Raigering durch. Der war ohne Gegentreffer ins Endspiel "spaziert".

Der E-Junioren-Stadtmeister FC Amberg mit (hinten von links) Trainer Recep Sen, Norbert Fischer vom Stadtverband für Sport, Trainer Andrea Bellotto, Albert Kiener vom FSV Gärbershof und Oberbürgermeister Michael Cerny.
von Christian Frühwirth Kontakt Profil

Mit einem 2:1-Finalsieg gegen den SV Raigering hat der FC Amberg den Titel bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der E-Junioren gewonnen. Nach einem Unentschieden in der Vorrunde gegen den SV Raigering II setzte sich das Team von Trainer Andrea Bellotto im Halbfinale gegen den FSV Gärbershof mit 5:0 durch und stoppte im Endspiel des Siegeszug der Panduren, die sich mit vier Erfolgen und 24:0 Toren ins Finale gespielt hatten.

Gruppe A

Gärbershof - Inter Bergsteig 4:0

Raigering - Germania II 6:0

Gärbershof - Raigering 0:6

Inter Bergsteig - Germania II 0:2

Germania II - Gärbershof 1:1

Raigering - Inter Bergsteig 9:0

1. SV Raigering 21: 0 9

2. FSV Gärbershof 5: 7 4

3. Germania Amberg II 3: 7 4

4. Inter Bergsteig 0:15 0

Gruppe B

Gärbershof II - Germania 0:3

Raigering II - FC Amberg 1:1

Gärbershof II - Raigering II 0:6

Germania - FC Amberg 1:3

FC Amberg - Gärbershof II 10:0

Raigering II - Germania 4:0

1. FC Amberg 14: 2 7

2. SV Raigering II 11: 1 7

3. Germania Amberg 4: 7 3

4. FSV Gärbershof II 0:19 0

Halbfinale

Raigering - Raigering II 3:0

FC Amberg - Gärbershof 5:0

Spiel um Platz 7

Inter Bergsteig - Gärbershof II 1:0

Spiel um Platz 5

Germania II - Germania 3:1

Spiel um Platz 3

Raigering II - Gärbershof 3:1

Endspiel

FC Amberg - Raigering 2:1

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.