17.09.2019 - 16:03 Uhr
AmbergSport

Kickbox-WM: Champion-Gürtel für Scorpion-Fighters

Glänzender Auftritt bei der Kickbox-WM in Kroatien: Maurice Dabrowski wird Vizeweltmeister, Georgia Dabrowski holt Gold und Silber. Dann steigt Trainer Nino Lourzki selbst in den Ring.

Die Scorpion-Fighters Georgia Dabrowski, Nino Lourzki und Maurice Dabrowski (von links) gewannen bei der WM in Kroatien zwei Titel und holten zweimal Silber.
von Externer BeitragProfil

Athleten aus 19 Nationen kämpften bei der Weltmeisterschaft "The World of Games" des Verbandes WMAC in Kroatien um die Titel. United Scorpion Fighters Kickboxclub Amberg waren drei Sportler am Start. Maurice Dabrowski kämpfte sich in der Kategorie Leichtkontakt Kids -35kg bis ins Finale. Dort verlor er nach einem hervorragenden Kampf gegen seinen ukrainischen Kontrahenten nur knapp nach Punkten.

Georgia Dabrowski kickte sich in der Kategorie Leichtkontakt Jugend -45kg souverän bis ins Finale. Dort unterlag auch sie ihrer Gegnerin nur knapp. Umso besser lief es für die Ambergerin in der zweiten Kategorie, Kick Light Jugend -45kg, in der sie gleich zu Beginn eine Rivalin aus dem eigenen Nationalteam mit Fuß- und Faust-Kombinationen bezwang. Im Finale besiegte Georgia Dabrowski dann eine Kämpferin aus Österreich ebenfalls souverän und holte sich somit den Weltmeistertitel.

Als Trainer hatte er schon vielen Schülern zum WM-Titel verholfen, nun wollte es Nino Lourzki wissen und stieg selbst in den Ring. In der Kategorie Leichtkontakt Herren +90 kg besiegte er seine Gegner souverän durch technische Erfahrung und Reichweite. Stolz nahm er den Champion-Gürtel mit nach Hause in die Oberpfalz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.