25.05.2020 - 15:33 Uhr
AmbergSport

Landkreiscup: Die nächsten Lauf-Absagen

Nach dem Mini-Maus-Lauf in Mendorferbuch, dem Jedermannslauf in Ebermannsdorf und der Amberger Running Night sind jetzt auch die nächsten drei Rennen der Landkreiscup-Serie gestrichen worden. Zwei davon ersatzlos.

Auch der Dorflauf in Illschwang (Bild) ist von der Corona-Pandemie betroffen. Das Landkreiscup-Rennen ist abgesagt.
von Christian Frühwirth Kontakt Profil

Der Hahnenkammlauf in Edelsfeld wird am 13. Juni nicht über die Bühne gehen können. "Solche Veranstaltungen sind ja bis Ende August verboten, wir haben schon abgesagt", erklärt Manfred Bär. Ganz will der Vorsitzende des FC Edelsfeld die Hoffnung aber noch nicht aufgeben. "Sollte sich später eine Möglichkeit ergeben, die Bestimmungen es zulassen und die Plätze nicht von den Fußballern belegt sein, könnte es schon sein, dass wir doch noch was machen."

Für den Sulzbach-Rosenberger Stadtlauf schließt Stefan Thar vom Organisationsteam einen späteren Termin aus. Da das Altstadtfest abgesagt wurde, falle auch der Lauf am 28. Juni aus.

Landkreiscup der Läufer: Zwischen absagen und abwarten

Amberg

Abgesagt ist auch der für den 4. Juli geplante Dorflauf in Illschwang. Ersatzlos. "Der Aufwand wäre einfach zu groß", sagt Andreas Dehling von der Laufsparte des SV Illschwang. "Und auch die Verantwortung. Ich kann beispielsweise nicht garantieren, dass sich alle an Hygienevorschriften halten."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.