23.05.2019 - 15:21 Uhr
AmbergSport

Leichtathleten küren in Amberg ihre Kreismeister

Sie laufen, springen und werfen: Am Samstag kämpfen mehr als 130 Leichtathleten im Stadion am Schanzl um die besten Zeiten, Höhen und Weiten.

Auch der Hochsprung steht bei den Kreismeisterschaften am Samstag in Amberg auf dem Wettkampfprogramm.
von Externer BeitragProfil

Der ESV Amberg richtet am Samstag, 25. Mai, ab 10 Uhr im Stadion am Schanzl die Leichtathletik-Kreismeisterschaften Oberpfalz Nord für Aktive, Jugend und Schüler aus. Gemeldet haben 12 Vereine mit 134 Teilnehmern. Die meisten Athleten stellen die heimischen Vereine ESV Amberg und TV Amberg.

Für die Organisatoren, an der Spitze Robert Schißlbauer, und alle Kampfrichter sind die Titelkämpfe eine gewaltige Herausforderung, denn einige Teilnehmer haben für mehrere Disziplinen gemeldet, so dass 324 Meldungen eingegangen sind.

Ausgeschrieben sind die Disziplinen Sprint, Wurf, Weitsprung, Hochsprung und als Mittelstrecke die 800 Meter. Die Siegerehrungen sind um 12.30 Uhr und um 15.30 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.