22.11.2021 - 16:25 Uhr
AmbergSport

Neue Übungsleiter fit für die Sportstunden im Verein

Nach bestandener Ausbildung stellten sich die neuen Übungsleiter zu einem gemeinsamen Bild.
von Externer BeitragProfil

Mit viel Idealismus und Fleiß absolvierten 21 Frauen und Männer in Amberg ihre Ausbildung zum Übungsleiter "C Allgemein Schüler und Jugend" der Bayerischen Sportjugend für die Arbeit in den Sportstunden im Verein. Der Lehrstoff erstreckte sich dabei von Grundlagen sportlicher Bewegung, Sportbiologie, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Methodik und Didaktik bis hin zu Organisation und Management im Sport sowie Sport und Umwelt. Das aber nicht nur in der blanken Theorie, sondern auch mit viel Praxisbezug für Leichtathletik, Turnen, Schwimmen, Ballsportarten, Fitness- und Konditionsgymnastik. Diesmal waren viele der Teilnehmer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach dabei, einige kamen aus Regensburg, Cham, Miltach und Schmidgaden. Die praktischen Lehrproben werden üblicherweise mit Kindern aus den Vereinen vor Ort abgehalten, was in Corona-Zeiten nicht sein durfte. Deshalb mussten die Teilnehmer doppelt ran und in die Rolle der Kinder schlüpfen. Entsprechend ausgelaugt waren sie dann am Ende des Tages. Die Urkunden überreichte der Vorsitzende der BSJ Amberg-Sulzbach, Reinhard Weber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.