03.06.2019 - 15:58 Uhr
AmbergSport

Ohne Satzverlust zum Oberpfalztitel

Eine Woche nach dem U18-Titel für die Beachvolleyballer Marco Nanka/Julian Zoll wurde erneut ein Jugendspieler des VC Amberg Bezirksmeister.

Jonas Herold (links) und Johannes Helm.
von Gerd SpiesProfil

Dieses Mal in der Altersklasse U15. Im Schwandorfer Erlebnisbad bei über 30 Grad im Schatten trafen sich am Wochenende 16 Teams in der Altersklasse 2005 und jünger, um die Oberpfalzmeister zu ermitteln. Johannes Helm vom VC/DJK Amberg galt mit Partner Jonas Herold vom TB/ASV Regenstauf als Favorit. Und dieser Rolle wurde das Team gerecht. Es hatte weder mit den beiden Schwandorfer Mannschaften Djuperovic/Hirsch und Bär/Rester ein Problem noch mit der Hohenfels-Parsberger Paarung Burger/Vogl. Ohne Satzverlust setzten sie sich in allen Partien durch, holten damit souverän den Titel des Oberpfalzmeisters. Bei den Mädchen besiegten Bauer/Wagner (SC Memmelsdorf/TB Regenstauf) im Finale Lutz/Winkler (TB Regenstauf). Den dritten Platz erreichten Sophia Fruth/Denise Duchant vom VC Sulzbach-Rosenberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.