14.06.2018 - 17:40 Uhr
AmbergSport

Premiere am neuen Strand

Die U-17-Beachvolleyballer ermitteln beim VC Amberg ihre Oberpfalzmeister.

Zwischen Eishalle und Stadion am Schanzl haben die Amberger Beachvolleyballer jetzt ihr Areal.

Die neue Beachanlage des VC Amberg zwischen Eishalle und Stadion am Schanzl ist am Samstag, 16. Juni, Schauplatz der Oberpfalzmeisterschaften im Beachvolleyball der U 17. In der Vier-Feld-Arena spielen 16 Zweierteams bei den Jungen und Mädchen um den Titel und die Qualifikation für die „Bayerische“ am 7. und 8. Juli in Schnaittenbach. Am Wochenende 23./24. Juni ermitteln U 13 und U 15 im Waldbad Grafenwöhr ihre neuen Titelträger. Bezirkssportwart Roy Nanka sichtet am 30. Juni (13.30 bis 17 Uhr) zusammen mit den Trainern Anna Dotzler, Johanna Arndt und Andreas Mühlbauer die neuen Bezirksauswahlteams für die Halle. Der kleine Bayernpokal am 23. September in Schwaig ist das Ziel. Die Sichtung der weiblichen Bezirksauswahl der Jahrgänge 2006/07 und der männlichen der Jahrgänge 2005/06 ist im Johann-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld. Anmeldung bis 23. Juni, E-Mail (sport[at]opf.volleyball[dot]bayern).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.