28.09.2020 - 15:50 Uhr
AmbergSport

Reitsport: Sven Fehnl ist der "Bayernchampion 2020"

Seit 2019 findet das Finale des Bayernchampionats wieder in der Olympiahalle München im Rahmen des CSI 4* Munich Indoors statt. In diesem Jahr aber nicht. Der Sieger steht ohne Finale fest.

Sven Fehnl.
von Externer BeitragProfil

Diese renommierte Springserie des Springreiterclubs Bayern wurde 2001 aus der Taufe gehoben, um "den Springsport in Bayern gezielt zu fördern und die Qualität der Turniere zu verbessern. Nachdem es galt, sich über diverse Stationen - 2020 waren es wegen Corona lediglich drei - zu qualifizieren, sollte wie 2019 in München der Bayernchampion gekürt werden. Doch dieses Finale fiel wegen der Absage dieses internationalen Turniers ins Wasser. Somit heißt der aktuelle Bayernchampion 2020 Sven Fehnl. Der 29-jährige Bereiter von Ignaz Berger aus Sulzbach-Rosenberg hatte von Anfang an das Bayernchampionat 2020 dominiert: Er siegte bei der 1. Qualifikation in München Riem mit seinem Paradepferd Fascination. Bei der zweiten Qualifikation auf Gut Ising oberhalb des Chiemsees wurde er Dritter. Bei der dritten Quali eine Woche später - ebenfalls auf Gut Ising - reichte ihm ein fünfter Platz, um sich mit 70 Punkten den Gesamtsieg zu sichern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.