24.04.2019 - 16:11 Uhr
AmbergSport

Run auf den Lauf

Bereits 191 Staffeln haben für den Landkreislauf Amberg-Sulzbach 2019 gemeldet, Meldeschluss ist am 3. Mai. Damit rückt eine Teilnehmerzahl nahe der 3000er-Grenze näher.

Flotter Wechsel - so soll es sein.
von Reiner Fröhlich Kontakt Profil

Die Anmeldung für den diesjährigen Landkreislauf läuft auf vollen Touren. Gut zwei Wochen vor der Veranstaltung haben sich in der Damenklasse derzeit 32 Teams und in der allgemeinen Klasse bereits 159 Staffeln und somit 2101 Läuferinnen und Läufer in 191 Mannschaften aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg für den 35. Landkreislauf am 11. Mai fest angemeldet, um an diesem Tag den Landkreis von Haselmühl nach Rieden gemeinsam zu durchlaufen.

Da bis zum Anmeldeschluss am 3. Mai noch gut Zeit ist, rechnen die Organisatoren des Landkreislaufes, Christina Winkler, Erich Dömel und Robert Graf, wieder mit einer Teilnehmerzahl nahe der 3000er-Marke. Das Organisatorenteam appelliert schon jetzt an alle Teilnehmer, sich gut vorzubereiten und die bereits bestens von den ausrichtenden Vereinen vormarkierten Streckenabschnitte bis zur Veranstaltung mindestens einmal abzulaufen.

Der traditionelle ökumenische "Läufergottesdienst", umrahmt vom Posaunenchor des CVJM Rosenberg, findet am Vorabend des Laufes am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Kümmersbruck statt. Für Interessenten, die am Landkreislauf teilnehmen möchten, aber in keiner Mannschaft mehr Aufnahme finden, hat InterSport Lange wieder eine so genannte "Läufer-Börse" eingerichtet. Singles können sich dort persönlich oder telefonisch unter Tel. 09621/21988 anmelden und werden dort in eine Läuferliste aufgenommen. Sämtliche Informationen über den diesjährigen Landkreislauf sind im Internet abrufbar.

Hier gibt's die Infos:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.