12.02.2020 - 17:06 Uhr
AmbergSport

SG Hahnbach siegt, SV Raigering ist Stadtmeister

Bei der Amberger Stadtmeisterschaft gewinnt keine Mannschaft aus der Stadt – eine andere wird zum Gesamtsieger gekürt.

Der Gesamtsieger bei der Amberger Fußball-Stadtmeisterschaft der G-Junioren wurde die SG Hahnbach (links), Stadtmeister der SV Raigering I. Oberbürgermeister Michael Cerny (rechts) und Norbert Fischer, Vorsitzender des Stadtverbandes für Sport (Zweiter von rechts), gratulierten.
von Wolfgang LorenzProfil

Die Kleinsten durften am Sonntag in der triMAX-Halle ihre Freude und ihren Spaß am Fußball zeigen - ohne taktisches Geplänkel. So entwickelte sich unter Federführung des Stadtverbandes für Sport und der ausrichtenden Schiedsrichtergruppe Amberg ein tolles Turnier mit einer schönen familiären Atmosphäre. Eltern, Geschwister, Oma oder Opa waren als Fans der "Stars von morgen" im Einsatz, motivierten und beklatschten fast jede Aktion. Stadtoberhaupt Michael Cerny und Norbert Fischer als Vorsitzender des Stadtverbandes gratulierten jeder Spielerin und jedem Spieler mit einem kleinen Pokal zum Einsatz- für alle in Gold und derselben Größe. "Ihr seid alle Sieger", so Cerny, "und besonders wichtig ist, dass Ihr alle Spaß beim Fußballspielen hattet." Beim Turnier selbst musste der Spielplan kurzfristig geändert werden, da der FSV Gärbershof krankheitsbedingt absagen musste. Bei den offenen Meisterschaften stellten der SV Hahnbach und der SV Raigering I die besten Mannschaften, die das Turnier ohne Gegentor und ungeschlagen spielten - im direkten Vergleich gab es ein torloses Unentschieden. Damit ging der Sieg bei den Stadtmeisterschaften mit nun nur noch drei Mannschaften auch klar an die Panduren.

Offene Wertung

1. SV Hahnbach 6 13:0 16

2. SV Raigering I 6 9:0 16

3. SV Raigering II 6 3:3 10

4. SpVgg Ebermannsdorf 6 2:4 8

5. FV Vilseck 6 0:5 3

6. SV Michaelpoppenricht 6 0:7 2

7. Germania Amberg 6 0:8 2

Stadtmeisterschaft

1. SV Raigering I 2 4:0 6

2. SV Raigering II 2 1:1 3

3. Germania Amberg 2 0:4 0

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.