02.05.2022 - 16:50 Uhr
AmmerthalSport

DJK Ammerthal II bejubelt den Titelgewinn in der A-Klasse Süd

Jubel nach dem 7:0-Sieg gegen den SV Schmidmühlen: Die DJK Ammerthal II ist Meister der A-Klasse Süd und kehrt in die Kreisklasse zurück. Links hinten Trainer Jörg Gottfried.
von Autor RBAProfil

„Da wird’s Zeit“ stand auf den Aufstiegstrikot der Ammerthaler zweiten Mannschaft, nachdem der Aufstieg in den beiden vorhergehenden Saisonen zweimal denkbar knapp verpasst wurde. Bereits drei Spieltage vor Ende der Spielrunde 2021/22 sicherte sich jetzt die Truppe um DJK-Kapitän Andreas Mayer vor zahlreichen Zuschauern durch einen 7:0-Kantersieg nach Toren von Andreas Koller, Johannes Luber, Michael Fischer, Nico Schaller (2) und Lukas Peter (2) gegen SV Schmidmühlen vorzeitig die Meisterschaft in der A-Klasse Süd. Ziel ist es, sich in der Kreisklasse zu etablieren. Großen Anteil am Erfolg der Mannschaft hat Trainer Jörg Gottfried. Entscheidend für den Aufstieg war die große Trainingsbeteiligung und die super Kameradschaft.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.