08.03.2020 - 17:25 Uhr
Cham in der OberpfalzSport

SpVgg SV Weiden immer besser in Form

Der Saisonstart kann kommen bei der SpVgg SV Weiden. Erstmals in der Vorbereitung bezwingt der Landesligazweite einen Bayernligisten.

Abklatschen gehört bei einem Sieg zum Ritual: Die SpVgg SV gewann beim Bayernligisten ASV Cham überraschend deutlich mit 3:0.
von Sebastian SchellProfil

Den zweiten Sieg in der Vorbereitungsphase feierte die SpVgg SV Weiden. Mit dem 3:0 beim Bayernligisten ASV Cham bezwang die Wasserwerkelf dabei erstmals einen klassenhöheren Gegner. Benjamin Werner mit einem Doppelpack und Fabian Helleder sorgten für die Treffer auf dem Chamer Kunstrasenplatz.

„Wir sind natürlich richtig zufrieden heute. Die Vorgabe war, defensiv Stabilität reinzubringen, was uns gut gelungen ist“, freute sich SpVgg-SV-Trainer Andreas Scheler über Spielverlauf. Während den gesamten 90 Minuten war kein Klassenunterschied erkennbar, wenn auch Cham in manchen Phasen feldüberlegen war. „Wir waren heute mit dem Ball als auch gegen den Ball sehr aktiv. Dazu haben wir die nötige Effizienz gezeigt", sagte Scheler. "Sicher war das Ergebnis ein wenig zu hoch, dennoch war der Auftritt richtig klasse.“.

Neben der starken Abwehrleistung konnte sich der Landesligist auch auf die Dienste von Sturmführer Benjamin Werner verlassen, der per Doppelpack eine 2:0-Führung herausschoss (55./70.). Der ASV Cham, der in Bestbesetzung auflief, reagierte mit wütenden Angriffen, die aber stets eine sichere Beute des Weidener Abwehrverbundes waren. Kurz vor dem Ende machte Fabian Helleder mit seinem Treffer den Deckel auf die Partie (82.).

„Bis auf einige Kleinigkeiten sind wir positiv gestimmt für den Saisonstart. Trotzdem gilt es noch zwei Wochen hart zu arbeiten“, mahnt Scheler, der 14 Spieler aufbieten konnte. Die SpVgg SV gastiert am Samstag, 14. März, zur Generalprobe für den Ligastart beim TSV Kareth-Lappersdorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.